Die klassische Ganzkörper Massage..

.. löst Verspannungen in der Muskulatur auf, fördert die Durchblutung, aktiviert das Lymphsystem, stärkt das Immunsystem und entspannt. Mit dieser Therapie gelingt Ihnen die Aktivierung, Regeneration und Entspannung Ihres Körpers.

Rücken-Nacken Massage..

.. löst Verspannungen in der Muskulatur, fördert die Durchblutung, stärkt das Immunsystem, lindert Schmerzen und entspannt überwiegend Ihren Rücken.

Kopf- und Gesichtsmassage..

.. ist eine sehr angenehme und wohltuende Behandlung. Mit sanftem massieren, klopfen und durch das drücken bestimmter Akupunktur-Punkte entspannt sich nicht nur der Gesichts- und Kopfbereich, sondern reflektorisch auch der gesamte Körper. Diese Behandlung eignet sich bei Kopfschmerzen, müden Augen und bei Nackenverspannungen.

Handmassage..

.. stärkt die Hände und Finger. Die Durchblutung und die Beweglichkeit von Hand und Fingergelenken wird gefördert. Die Hände müssen den täglichen Beanspruchungen und Strapazen standhalten und durch die Massage wird die Regeneration, die Sensibilität und das allgemeine Wohlbefinden gestärkt. Diese Behandlung fördert Ihre Entspannung, Selbstheilung und steigert Ihre Lebensenergie.

Fussmassage..

.. Durch diese Massage wird der ganze Körper positiv beeinflusst. Organe werden besser durchblutet, gestaute Energien beginnen zu fliessen. Die Intensität der Fussmassage wird nach Ihren Wünschen und Ihrem Wohlbefinden angepasst. Diese Behandlung fördert Ihre Entspannung, Selbstheilung und steigert Ihre Lebensenergie.

Manuelle Lymphdrainage..

..ist eine entstauende Massnahme, mit deren Hilfe die Motorik der Lymphgefässe angeregt und damit der Abtransport überschüssiger Gewebeflüssigkeit erleichtert werden soll. Darüber hinaus hat die Lymphdrainage eine stark entspannende und beruhigende Wirkung und sie unterstützt das Immunsystem. Sie kann angewedet werden bei: Ödeme, Kopfschmerzen und Migräne, vor und nach Operationen, Narbenentstörung, Ekzeme, Allergien und Neurodermitis, Rheumatische Erkrankungen, bei Sportverletzungen, bei Blutergüssen…

Breussmassage..

..Bei dieser energetischen Massage handelt es sich um eine Massage des Rückens entlang der Wirbelsäule unter besonderer Berücksichtigung der Meridiane mit Johanneskrautöl und abschliessender Auflage einer Schicht Seidenpapier. Es kommt zur Streckung der Wirbelsäule, die den Bandscheiben mehr Raum verschaffen soll und sie zu einer Regenaration anregt, wobei das Johanniskrautöl beruhigend auf die Nerven wirkt. Die Massage wird sanft, langsam und mit wenig Druck ausgeführt und führt zu einer ungewöhnlich tiefen und sofortigen Entspannung.

Sie kann seelische, energetische und körperliche Blockaden lösen und die Einleitung zur Regeneration von unterversorgten Bandscheiben herbeiführen. Sie ist oftmals der Schlüssel zur Lösung vieler Probleme im Bewegungsapparat.

Dornmassage und Gelenkbehandlung..

.. ist eine besonders sanfte und einfache Therapie; ungefährlich, und hochwirksam.

In der Dorn-Therapie wird die Wirbelfehlstellung durch behutsame Dynamik des Patienten sanft in die korrekte Lage geschoben und der Therapeut hält nur den Wirbel stabilisierend in Korrektur-Richtung. Die verschiedenen Griffe und Übungen werden mit zielstrebiger Kraft ausgeführt.

Neben der Wirbelsäule werden auch das Becken und alle Extremitäten – Gelenke nach Bedarf in einer Dorn-Sitzung behandelt, so dass man von einer den ganzen Körper berücksichtigenden Therapie sprechen kann.

Besonders wertvoll ist die Dorn-Therapie, um auch uralte Beckenschiefstände zu korrigieren, die oft genug Ursache für viele Symptome in anderen Körperregionen sind. Es wird besonders auf den Ausgleich der vorliegenden Beinlängendifferenz geachtet, da diese in den allermeisten Fällen keine anatomisch- genetische Ursache hat, sondern nur eine durch Fehlfunktion im Muskel-, Bindegewebe- oder Gelenkbereich verursachte Fehlstellung ist. Weiterhin beschäftigt sich die Dorn-Therapie mit den Zusammenhängen von Erkrankungen der Inneren Organe bezüglich der Verschiebung bestimmter Wirbelsegmente.

Kräuterstempelmassage..

.. ist eine ganz besondere Massagetechnik aus dem ostasiatischen Raum. Sie verbindet asiatische Naturheilkunde mit der westlichen Phyto-Kosmetic. Sie spendet der Haut und der Seele Harmonie und Entspannung. Gleichzeitig werden die Feuchtigkeitsdepots aufgefüllt. Dabei wird Ihr ganzer Körper mit einer speziell für Sie hergestellten Kräuterpaste, welche in Öl erhitzt wird, massiert. Durch die Behandlung wird ein Repair-Mechanismus freigesetzt und geschädigte Zellen werden abgebaut, bestehende Zellen aktiviert und neue Zellen produziert. Die Hitzereize setzen den Mechanismus der Zellregeneration in Gang. Nachdem der Kräuterstempel auf die Behandlungstemperatur abgekühlt ist, folgt eine wohltuende Massage. Dabei geben die Kräuter nochmals ihre gesundheitsfördernden Wirkstoffe an Ihren Körper ab.

Russisch-Tibetische Honigmassage..

.. ist eine hervorragende Möglichkeit um Ihre Haut geschmeidig, samtig weich und widerstandsfähiger zu machen. Die Honigmassage wirkt der Hautalterung entgegen, entgiftet und befreit von Schlackstoffen. Die Massage kann aber auch bei Beschwerden wie Muskelverspannungen, Erkrankungen der Gelenke, Rheuma, Schlafstörungen, Cellulite, Depressionen, Angstzuständen, Menstruationsbeschwerden und vielen mehr angewendet werden. Die Honigmassage ist die ideale Methode zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit und des Allgemeinbefindens. Diese Massage kann durch den klebrigen und starken Honig schmerzhaft sein.